Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Galerie: Lost Place Impressionen Brandenburg

Am Wochenende war Lost Place Caching in Brandenburg angesagt. Es gibt nur ein Wort das diese Location beschreibt: Wow… Aber seht selbst.

Das Ganze spielt sich auf dem Areal einer ehemaligen Irrenanstalt ab. In den 3 bis 4 Stunden  besucht man mehrere Gebäude, die alle selbst schon einen Cache würdig wären. Mein Zeitgefühl habe ich dort wohl, wie andere hier ihren Verstand, verloren.
Mehr lesen

First Look: Outdoornavi Falk LUX 30

Um einen Geocache zu suchen (besser: zu finden) braucht es nicht viel: Spaß am Draußensein, ein Gefühl für die Verstecke (kommt mit der Zeit) und ein GPS-Gerät. Die Auswahl beim elektronischen Hightechspielzeug ist groß. Seit Neuestem mischt auch Navi-Hersteller Falk auf dem Outdoormarkt mit. Falk geht mit der LUX-Serie einen großen Schritt auf die geocachende Gemeinde zu. Der twnblog.de hat nun das Vergnügen eines der begehrten Outdoornavis testen zu dürfen. In diesem Artikel gibt es einen ersten Blick auf das Gerät und die Fakten des Herstellers. Mehr lesen

Geht gut: Die Outdoorsandale Keen Newport

Gelaufen wird im Laufschuh, gewandert im Wanderstiefel und im Sommer läuft es sich in Sandalen am Besten. Irgendwie wäre es doch praktisch, wenn es einen Schuh gäbe der die Vorzüge der drei Treter vereint. Dazu kommt es, dass ich als Geocacher schon ganz gerne mal samt Schuhwerk in den Fluss steige um schnell mal einen Cache zu heben. Klar, im Wanderstiefel ist das ungünstig, im Sportschuh eher erträglich und die Sandale kriegt Punktabzüge wegen der meist fehlenden Outdoorfähigkeit. Mit dem Keen Newport hat nun ein Schuh Einzug in den Schuhschrank erhalten der bisher ganz klar gefehlt hat: Eine wanderbare, bequeme, schnell trocknende und luftige Sandale. Mehr lesen