Das Blog übers draußen sein

Brooks Ghost 4 vs. Ghost GTX – Zweimal der gleiche Stiefel?

Brooks Ghost GTX (li.) vs. Brooks Ghost 4

Brooks Ghost GTX (li.) vs. Brooks Ghost 4

Der Brooks Ghost 4 gilt als absoluter Bequemschuh. Mit recht, wie ich meine. Mit dem Ghost GTX hat er nun einen Bruder bekommen, der es gerne rustikaler mag. Mit einer härteren Sohle und einer wasserdichten GoreTex-Membran liebt der Outdoor-Renner vor allem Trails, Regen und nasse Wiesen. Ich habe den GTX sofort ins Herz geschlossen – gerade jetzt in der ungemütlicheren nassen Zeit.

Das kleine Video zeigt, dass sich beide Schuhe auf den ersten Blick nicht viel nehmen. Beide haben die DNA-Dämpfungstechnik, beide haben die, von mir geliebte, zusätzliche Schlaufe an der Zunge (Tongue Tied) und beide haben die MOGO-Zwischensohle. Der feine Unterschied besteht hauptsächlich in der Trailtauglichkeit und Wasserdichtigkeit des GTX.

Zweimal Brooks im optischen Vergleich: Ghost GTX vs. Ghost 4

3 thoughts on “Brooks Ghost 4 vs. Ghost GTX – Zweimal der gleiche Stiefel?”

  1. Daniel sagt:

    Schick, schick. Beide Geister auf dem Präsentierteller. Coole Idee!

    Keep on testing…

    Daniel

    1. Danke. Freut mich wenn es gefällt. Für’s erste Video ganz ok. Ab und an Unschärfe und meine Finger hätte man eigentlich nicht sehen sollen ;)

  2. Din sagt:

    Die Musik dazu ist ja der Hammer, direkt einen guten Start in den Morgen gehabt. Danke!
    Dann bin ich mal auf deine Review gespannt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>