Darum ist Game of Thrones so gut…

Egal ob Film oder Buch - prädikat fesselnd. Bild: pixabay.com
Egal ob Film oder Buch - prädikat fesselnd. Bild: pixabay.com
Egal ob Film oder Buch –
prädikat fesselnd. Bild: pixabay.com

GoT. Drei mächtige Buchstaben. Wie lange habe ich auf eine Serie gewartet die mich mitreisst, nicht mehr loslässt und mich gierig auf den „Nächste Folge“-Pfeil klicken lässt. Ja, auch ich stehe auf Game of Thrones. Dabei war das nicht immer so. (Achtung! Dieser Artikel kann Spuren von Spoiler enthalten.)

Drei Anläufe hat es gebraucht, bis mich die Serie hatte. Zweimal schaute ich Episode 1 der ersten Staffel – und spürte nichts. Freunde meinten, ich soll dranbleiben. Nein, es funkte nicht. Und dann hab ich mich doch noch einmal vor den Fernseher gesetzt – und es durchgezogen. Am Stück. Plötzlich gab es keine andere Serie oder Filme mehr.

Bild: pixabay.com
Bild: pixabay.com

Spätestens als mit Ned Stark der erste Sympathieträger in der ersten Staffel starb, wusste ich, dass da noch einiges mehr kommt, was ich nicht unbedingt so erwarten würde. Ja, Sex und Gewalt spielen eine sehr große Rolle – hört man ja immer von den Kritikern als erstes. Dabei gibt es so viel mehr: feine Intrigen, spannende Bündnisse, unfassbar fantastische Szene, Hass, Schicksale und Drachen! Ja, es gibt Drachen. Und Untote. Fantasy von seiner besten Seite.

Ganz wichtig bei Genuss von Game of Thrones: Entwickle Sympathie für einen Charakter, küre ihn aber niemals zu deinem alleinigen Liebling der Serie. Viel zu schnell kann sich alles ändern, viel zu schnell wird aus gut böse oder aus Leben Tod. Nein, GoT ist nichts für Gewohnheitstiere die über die komplette Serie mit einem Charakter mitfiebern. Naja, ok. Fast nicht. Einige scheinen tatsächlich unzerstörbar zu sein. Aber auch das kann sich wieder schnell ändern – ich bin jedenfalls von nichts mehr überzeugt.

Das Warten auf Staffel 7 ist für mich derzeit das aufregendste Fernsehereignis seit Thomas Gottschalk bei Wetten dass… Aber sogar diese Zeit des Wartens ist gefüllt mit Game of Thrones. Kein Tag vergeht ohne Fantheorien, VLogs und Blogbeiträgen zum weiteren Verlauf des Fantasy Epos. Hier gibt es mal ein paar Tipps, wo ihr euch auf Staffel 7 einstimmen könnt:

YouTube-Kanal „Die Filmfabrik“: https://www.youtube.com/user/diefilmfabrik

YouTube-Kanal „Nerdkultur“: https://www.youtube.com/channel/UCHyt6whzbCcG18q3m4ws6jw

Blog-Beitrag von O2 „10 Fan-Theorien“: https://www.o2online.de/blog/editorial/game-thrones-10-fan-theorien-die-vielleicht-wahr-werden-194727?partnerId=O2_SME_STT_TW&medium=O2deofficial_twitter&campaignName=_TVMusic_BK185_ORG&mediacode=R5GRVYPSKC

Game of Thrones Wiki: http://de.gameofthrones.wikia.com/wiki/Game_of_Thrones_Wiki

 

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.