Markus

Notizblock? Tablet? Notebook? Nein, es ist ein Yoga Book

Da macht sich Lenovo Gedanken und versucht eine Kombination aus Tablet, Notebook und Zeichentablet – und was kommt dabei raus? Eine eierlegende Wollmilchsau, die vieles kann, aber auch noch etwas krankt. Ich habe mir das Yoga Book mal angesehen und schreibe meine Erfahrungen mit dem vermeintlichen Schweizer Taschenmesser unter den Notebooks gesammelt. Das Gerät landet samt Stift (mit Ersatzminen), Block und Ladegerät/USB-Kabel in einer schicken Verpackung auf meinem Schreibtisch. Ich habe mich

Rohe Ostern...

Rohe #Ostern… Ein Beitrag geteilt von Markus Fryzel (@wackyneighbour) am 15. Apr 2017 um 21:49 Uhr

Acer Switch Alpha 12"

1 TB HDD, 512 GB SSD, 32 GB RAM… Nein, von Superlativen handelt der Artikel über das Acer Switch Alpha 12 nicht. Muss er auch nicht. Das Schweizer Taschenmesser und den Laptops tut genau das was es soll. Und zwar ziemlich gut. Die Ähnlichkeit zum Surface 4 ist unverkennbar – und trotzdem schafft es Acer ein wesentlich günstigeres Gerät mit einem entscheidenden Vorteil auf dem Markt zu schmeissen. Ich habe mir das

The Ridge 2.0 – Hosentaschenorganizer, Spardosenbefüller und Kreditkartenfirewall

Wir leben in einer bargeldlosen Zeit. Eigentlich. Also eigentlich auch nicht. Ne, doch nicht. Habt ihr schon mal versucht im Bus, beim Bäcker oder am Kiosk per Kreditkarte zu zahlen? Also, hier in Regensburg bist du ohne Kleingeld aufgeschmissen. Trotzdem: Mir gefällt der Gedanke kein Geld in der Tasche zu haben und alles per Karte (egal ob mit Kontakt oder ohne) zahlen zu können. Aber von diesem Thema soll der Artikel

Microsoft Lumia 950 XL - unterschätzt aber unvollendet

Es gibt Smartphones, die legt man nicht gerne aus der Hand. Derzeit nutze ich ein OnePlus 3 und bin damit mehr als zufrieden. Vor gar nicht so langer Zeit hab ich mir parallel zum Flagshipkiller ein Lumia 950 XL von Microsoft gegönnt – einfach nur um mal zu sehen was der Riese von Bill Gates so auf den Markt schmeisst. Am Ende war ich positiv überrascht, und trotzdem enttäuscht. Mal ehrlich, es

Ein Screenshot der Seite https://getremarkable.com/

Über meine Notizbuchsucht habe ich ja schon geschrieben. Jetzt sieht es so aus, also ob mir geholfen werden kann. Mit reMarkable kommt im Sommer 2017 ein Produkt auf den Markt, das „Schreiben wie auf Papier“ aber eben ohne Papier verspricht. Seitdem ich von dem Gerät erfahren habe, bin ich ganz hin und weg von dem Gedanken, zukünftig nur noch dieses Gerät bei mir zu haben. Mal ehrlich: jederzeit digitale Notizen

Selbstgemacht_ Burger Buns

Frisches Fleisch, selbstgemachte Soßen, knackige Zutaten und ein selbstgemachtes Burger Bun. Ein Burger geht immer. Selbstgemachte Buns kann man nicht mit den im Handel erhältlichen leeren Brötchen vergleichen. Ich habe eine Rezept gefunden welches recht simpel ist und zu einem sehr guten Ergebnis führt. Das Original gibt es auf www.bbqpit.de. Dort findet ihr auch ein jede Menge Grillrezepte für jeden Anlass. REZEPT BURGER BUNS Zutaten (8 bis 10 Buns): 0,2 Liter lauwarmes Wasser

Als ich mal besser als Jan Böhmermann war...

Hey Twitter, du komischer Vogel! Ich nutze dich ja echt gerne. 140 Zeichen. Kurz, prägnant, schnörkellos – so muss ein Tweet aussehen. Vielleicht noch ein lustiges Bild, ein interessanter Link oder ein irres Gif, dann ist es aber auch schon gut. Mehr braucht es nicht. Beim Scrollen durch meine Timeline fühle ich mich unterhalten und informiert. Wenn ich mehr wissen will, klicke ich mich durchs Web. Ich bin also mehr

Screenshot Ex Machina

Besteht die Zukunft aus KI (Künstlicher Intelligenz)? Der Film „Ex Machina“ beschäftigt sich mich mit dem Thema, wie solch eine Zukunft aussehen könnte und wie intelligent „Künstliche Intelligenz“ sein kann.